PostFinance-Podcast

PostFinance-Podcast

Episode 5: Culture eats strategy for breakfast – warum Kultur so wichtig ist

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was wird unter Unternehmenskultur verstanden und warum ist sie so wichtig? – Diese und weitere Fragen zum Thema Kultur beantwortet Sara Ferroni, Spezialistin Personal- und Organisationsentwicklung. "Culture eats strategy for breakfast", sagt sie. Wieso dem so ist, wieso Kultur nicht einfach vorgeschrieben werden kann, wo die Kultur von PostFinance hinkommen möchte und was Sara zur Kritik an den Powercoins sagt, erfährt ihr in diesem Podcast. Am Schluss dieses Podcasts gibt's neu "Die 3": Einen Tipp, eine Richtigstellung und eine Art Selbstreflexion - von unserem Gast Sara. Viel Spass beim Zuhören! Mehr Infos zur Kultur von PostFinance Merci für euer Feedback an podcast@postfinance.ch


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wir wollen mit unserem Podcast die Welt von PostFinance vorstellen und einen kleinen Blick hinter die Kulissen einer Bank gewähren. Wir wollen einen Dialog schaffen und zeigen, welche Extrameile PostFinance für ihre Kundinnen und Kunden geht. Dazu möchten wir euch das öde Banken- und Finanzwesen näher bringen und zeigen, wie hip, sexy und einfach es eigentlich ist.

von und mit Dörte Horn, Tatjana Guggisberg, Simon Mühlethaler, Rinaldo Tibolla

Abonnieren

Follow us